Unter dieser Rubrik verbergen sich unterschiedlichste Einrichtungen und Tätigkeiten. Ihnen allen gemeinsam ist, dass der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen, Sorgen und Ängsten im Mittelpunkt dieser Fürsorge steht. Sie finden auf dieser Seite eine Übersicht der Angebote und die entsprechenden Websites bzw. AnspechpartnerInnen.

Unter dieser Rubrik verbergen sich unterschiedlichste Einrichtungen und Tätigkeiten. Ihnen allen gemeinsam ist, dass der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen, Sorgen und Ängsten im Mittelpunkt dieser Fürsorge steht. Sie finden auf dieser Seite eine Übersicht der Angebote und die entsprechenden Websites bzw. AnspechpartnerInnen.

KREISDIAKONIEVERBAND LB

Der Kreisdiakonieverband Ludwigsburg bietet vielfältige Hilfen an. Sie erhalten Unterstützung bei Ihrer Suche nach Auswegen aus seelischen und materiellen Krisensituationen.

DIAKONIE- & SOZIALSTATION LB

Bei der Diakonie- und Sozialstation Ludwigsburg wird häusliche Pflege groß geschrieben. 160 Pflegekräfte kümmern sich um Pflege, Betreuung und Beratung.

ökumenische fachstelle asyl

Die Ökumenische Fachstelle Asyl ist für die Begleitung, Beratung und Fortbildung der Arbeitskreise in der Flüchtlingshilfe im Landkreis Ludwigsburg zuständig.

Altenheim-seelsorge

Den meisten Menschen ist bewusst, dass das Heim ihre letzte Adresse ist. Das macht Angst. Menschen in dieser Krisenzeit zu begleiten ist Aufgabe der Altenheimseelsorge.

Der Umzug in eine stationäre Einrichtung ist fast immer verbunden mit Sorgen und Unsicherheiten:

  • Was erwartet mich dort?
  • Werde ich mich wohl fühlen?
  • Werde ich ernst genommen mit meinen Wünschen und Bedürfnissen?
  • Werden meine Leiden zunehmen?

Auch für Angehörige, die sich fragen und sorgen, ob sie mit der Entscheidung für eine Heimunterbringung den richtigen Weg eingeschlagen haben, ist die Altenheimseelsorge die richtige Anlaufstelle.

ökumenische hospiz-initiative

Hospizarbeit betrachtet Sterben als Teil des Lebens. Ihr Ziel ist es, allen Menschen ein würdevolles Sterben an einem selbstbestimmten Ort in einer Atmosphäre der persönlichen Achtung und Akzeptanz zu ermöglichen.

klinik-seelsorge

In einer Krise kann es gut tun, einen Menschen zu haben, der zuhört. Seelsorger machen auf Krankenstationen und in den Ambulanzen regelmäßig Besuche und können über das Personal angerufen werden.

Was im bisherigen Leben selbstverständlich war, wird im Krankheitsfall auf einmal fraglich. Grenzen tauchen auf, Sorgen um die Zukunft machen sich bemerkbar.
In einer solchen Zeit kann es gut tun, einen Menschen zu haben, der zuhört. Ein Gespräch kann einen erleichtern. Perspektiven können sich öffnen, die zunächst verborgen waren.

Notfallseelsorge Ludwigsburg

notfall-seelsorge LB

Menschen, die den plötzlichen Tod eines nahen Angehörigen miterlebt haben oder von ihm erfahren, sind oft fassungslos und aufgrund des Verlustes hilflos. Speziell für die Akutsituation ausgebildete NotfallseelsorgerInnen sind schnell vor Ort.

sozialpädagogische familienhilfe lb

Die Sozialpädagogische Familienhilfe ist eine Form der Erziehungshilfe. Ihre Aufgabe ist es, Familien durch intensive Betreuung und Begleitung zu unterstützen. Sie leistet Hilfe zur Selbsthilfe.

Wohnungslosenhilfe Ludwigsburg

Wohnungslosenhilfe

Wohnungslose sind nicht in der Lage, schwierige Situationen wie Krankheit, Tod oder Arbeitslosigkeit zu bewältigen. Die Fachberatungsstelle bietet für wohnungslose Menschen eine existentielle Grundversorgung.